HV 1200

Familienforschung

Seit über zehn Jahren ist der Arbeitskreis Familienforschung ein fester Bestandteil des Vereinslebens.

Ansprechpartner:
André Dolle,
Josef Heitmann
und Hans Vosse Team
Telefon:
02574 / 88899-17501
Familienforscher Ort: Brennerei-Museum

 

Im März 2007 kam es zu einem ersten zwanglosen Treffen der späteren Mitglieder des  Arbeitskreises. Aus dieser Initiative entstand der Arbeitskreis, zu dessen Gründungsmitgliedern  André Dolle, Josef Heitmann, Horst Stegemann und Hans Vosse gehören. Das erste Projekt war die Aufarbeitung der ungeordneten Abschriften und Ausarbeitungen des Heimatforschers Hermann Berg, die in zwei großen Aktenschränken in der ehemaligen „Alten Dorfschule“ unsystematisch untergebracht waren.

Seit dem Spätsommer 2008 stehen nun die Werke von Hermann Berg katalogisiert und archiviert den Familienforschern zur Verfügung, unter anderem auch die zahlreichen Chroniken über Saerbecker Familien und Bauernhöfe. Durch ein leicht verständliches Sachregister, das auch über die Internetadresse des Heimatvereins nutzbar ist, kann sich jeder einen ersten Überblick verschaffen.

Als nächstes Projekt galt es den umfangreichen Buchbestand des Heimatvereins zu ordnen. Es lassen sich nun die verfügbaren Bücher nach folgendem Sachregister finden: Archäologie; Geschichte; Handwerk; Landwirtschaft; Plattdeutsche- und Niederdeutsche Literatur; Veröffentlichungen über Saerbeck, über den Kreis Steinfurt mit seinen Jahrbüchern, über das Münsterland mit seinem Heimatbund und über Westfalen mit seinen Jahrbüchern.

In den letzten Jahren konnte der Arbeitskreis zahlreiche Anfragen aus der näheren Umgebung, aus Nord- und Süddeutschland und aus dem nahen Ausland kompetent Auskunft zu Saerbecker Vorfahren erteilen.

Drucken E-Mail

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen